Reno Windsurf World Cup auf Sylt – Kein Wind, dafür strahlender Sonnenschein

Westerland (24.09.2011). Statt Wind und Wellen werden die Teilnehmer und Zuschauer beim Reno Windsurf World Cup auf Sylt von der Sonne verwöhnt. Leider ist der Wind am heutigen Samstag Vormittag noch nicht in den zweistelligen Knotenberreich geklettert und so warten die Teilnehmer noch auf den ersten Start. Einziges Highlight für die Fahrer, neben dem W-Lan-Zugang in der Riders-Lounge war da nur das Mittagessen.

Die Wassersportbegeisterten Besucher freuen sich derweil über die angereisten Hersteller, die Ihr neustes Material in der Windsurfing Journal-Boxengasse präsentieren.

    

So bleibt nur die Hoffnung auf mehr Wind. Weitere Infos rund um das Event gibt es heute Abend wieder für euch.