Miss REEF Kalender 2012 zu gewinnen!

Puerto Rico wurde ausgewählt um den diesjährigen Kalender zu produzieren, denn die wilde Schönheit der Landschaft von den tropischen Stränden zu bezaubernden Höhlen und Wasserfällen ist einmalig.Der Fashion Fotograf Nicholas Routzen und der gebürtige Puertoricaner Emiliano Gatica haben die Kultbilder der Miss Reef in einem „Coffee Table-Style“ Buch zusammen gebracht.

Der 2012 Miss Reef Kalender ist ab sofort Hier und in Euren lokalen Surfshops auf der ganzen Welt erhältlich. Ihr solltet auch die Augen aufhalten, denn in den kommenden Monaten werden auf der Website 12 mini Videoteaser Clips online gestellt.

Die jährliche Tradition des Miss Reef Kalenders ist es die Essenz der Marke Reefeinzufangen: exotischen Strände, hypnotisierende Frauen and symbolische Reef Bildsprache, welche in den letzten 25 Jahren durch die Reef Surf Community entwickelt wurde. Der erste, der limitierten Edition Miss Reef Kalender Serie, wurde im Jahr 2010 im Norden Brasiliens geschossen. Der zweite Kalender für 2011 führte zu einer entfernten Inselgruppe entlang der karibischen Küste bei Panama. Die dritte und jetzt erscheinende Version von 2012 zeigt die Miss Reef Girls wie sie exotische Plätze in Puerto Rico umlagern: Isabela, Aguadilla, Rincon, die Wasserfälle bei San Sebastia und Viejo San Juan.

Reef wird auch die nächsten zwei Jahre noch weitere „secret locations“ in Latein Amerika suchen, um dort die Serie der fünf Kalender zu komplettieren.

Für die „behind-the-scenes“ Videos des Kalender Shootings, Screensavers und Downloads, besucht bitte www.Reef.com/missreef

       

Alles was Ihr nun tun müsst, um einen dieser heißen Kalender zu gewinnen, ist folgende Frage beantworten:

Wo wurde der 2012 Miss REEF Kalender produziert?

a) Grönland

b) Puerto Rico

Schickt die Antwort einfach an Simon und mit ein bisschen Glück gewinnt Ihr!

Alle Anderen, die weniger Frauen als Aktion auf dem Wasser sehen wollen, können sich den Windsurfing Journal-Kalender online bestellen.