The 21st Century Beetle vs. Björn Dunkerbeck

Björn Dunkerbeck ist als 41-facher Weltmeister erfolgreichster Sportler aller Zeiten. Da nimmt man es auch schon Mal mit einem Auto auf. Am Steuer kein Geringerer als Klaas Voget. Wer ist also schneller, der 21st Century Beetle oder Björn? Schaut’s euch an.

Wer mal sehen möchte wie so ein Video entsteht, der kann sich das Making-Of-Video anschauen.

Eine Runde im neuen 21st Century Beetle mit Björn Dunkerbeck

Wann hast Du Deinen Führerschein gemacht und wie lange hat es gedauert?

Ich habe meinen Führerschein 1987 gemacht, war damals noch 17 Jahre und neun Monatealt. Bei der theoretischen Prüfung bin ich durchgefallen, weil ich nicht gelernt habe. Danach habe ich das Übungsbuch durchgelesen und bestanden, die Praktische war kein Problem. Danach fuhr ich zu einem World Cup nach Südafrika, der Führerschein wurde mir dahin nach geschickt.

Was war Dein erstes Auto?
Das war ein Seat, danach folgte ein Toyota.

Welches Auto fährst Du heute?
Ich fahre einen T5 Transporter für meine ganze Ausrüstung und einen T 5 Siebensitzer für meine ganze Familie.

Wie gefällt Dir der Beetle?
Ein tolles Auto, das innen viel größer ist als es von außen aussieht. Ich kann mit meinen 191 Zentimetern Körpergröße meine Beine voll ausstrecken.

Du liebst auf dem Wasser die Geschwindigkeit. Wie sieht es im Auto aus?
Beim Windsurfen auf dem Wasser muss es abgehen, da gibt es für mich kein Limit. Hinter dem Steuer bin ich ruhiger und fahre gemäßigt. Trotzdem habe ich schon ein paar Tickets bekommen, einmal war ich in einer Baustelle zu schnell. Hat mich ganz schön viel Geld gekostet.

Eine Runde im neuen 21st Century Beetle mit Klaas Voget

Wann hast Du Deinen Führerschein gemacht und wie lange hat es gedauert?
Ich habe meinen Führerschein 1997 gemacht, nach 20 Fahrstunden war alles erledigt.

Was war Dein erstes Auto?
Das war ein VW LT 28, mit dem ich acht Jahre lang durch ganz Europa getourt bin und viele tolle Erlebnisse hatte. Leider wurde das Dach porös, so dass es reinregnete. Wenn ich im Auto geschlafen habe, wurde ich durch die Tropfen geweckt. Da habe ich den Wagen verkauft.

Welches Auto fährst Du heute?
Ich fahre einen T5, da ich als Board-Tester immer extrem viele Bretter mitnehmen muss.

Wie gefällt Dir der Beetle?
Das ist eine tolle Neuauflage und gefällt mir unheimlich gut. Wenn man da einen Dachgepäckträger drauf montiert, kann man auch bestimmt viel transportieren. In Spanien sind die gestapelten Boards auf den Pkw oft höher als der Wagen selbst.

Du liebst auf dem Wasser die Geschwindigkeit. Wie sieht es im Auto aus?
Ich fahre gerne schnell, wenn es geht, aber immer kontrolliert und vorausschauend. Ich habe zwar schon mal ein Ticket wegen zu hoher Geschwindigkeit bekommen, aber da war ich nur minimal zu schnell. Das war einfach Pech.